Wattbewerb Quartals-Award für die Landeshauptstadt München

Pressemitteilung vom 10. 11. 2021

Zusammenfassung:

„Gemeinsam holen wir die Sonne auf die Dächer“ – unter diesem Motto stand die Ausschreibung für den Quartals-Award für das 2. Quartal 2021 für Wattbewerb, dem bundesweiten Wettbewerb für mehr Photovoltaik. Neun Städte haben ihre Ideen und Konzepte zur Öffentlichkeitsarbeit eingereicht. Mit einem gelungenen Konzept, dass die Zusammenarbeit von Stadtverwaltung und NGOs zum Thema Klimawandel in den Vordergrund stellt, konnte München in diesem Quartals-Award überzeugen und wurde von der Jury des Wattbewerb-Organisationsteams auf den 2. Platz gewählt. Erster wurde die Stadt Schweinfurt, die mit einem Marketingkonzept aus Bauzaunbannern, Flyern und öffentlichen Veranstaltungen punkten konnte. Erster wurde die Stadt Schweinfurt, die mit einem Marketingkonzept aus Bauzaunbannern, Flyern und öffentlichen Veranstaltungen punkten konnte.

Herunterladbare Dokumente: