Wir über uns

Die Idee zu Wattbewerb ist Anfang 2020 bei Fossil Free Karlsruhe entstanden. Dank der Kooperation mit den Parents for Future Germany war es möglich, die Idee bundesweit zu streuen und zahlreiche Städte zur Beteiligung bei Wattbewerb zu motivieren. Wattbewerb wird zudem von Fridays for Future und Scientists for Future unterstützt. Zahlreiche weitere NGO ergänzen das Unterstützungs-Netzwerk von Wattbewerb.

Das OrgaTeam von Wattbewerb arbeitet komplett ehrenamtlich und besteht aus Aktivisti*nnen, denen es am Herzen liegt, selbst beim Klimaschutz anzupacken. Sie leben in verschiedenen Teilen Deutschlands.

Das Design der Website wattbewerb.de haben Studierende des Masterstudiengangs Mediendesign an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Salzgitter unter Leitung von Prof. Melanie Beisswenger erstellt. Quellenangabe für Fotos auf Startseite mit herzlichem Dank: Jonathan Schöps | undarstellbar.com

Wir danken all den fleißigen, motivierten, kreativen, energischen, hartnäckigen, technisch versierten, IT-affinen, selbstlosen und unfassbar engagierten Menschen, die Wattbewerb möglich gemacht haben und dies immer noch tun. Wattbewerb ist und bleibt nur als Gemeinschaftsprojekt möglich. Es motiviert uns zu sehen, was wir in dieser Gemeinschaft alles für die Energiewende und den Klimaschutz erreichen können.