Für Alle

Photovoltaik - Für Alle

Jede(r) Bürger*in kann sich bei Wattbewerb engagieren und damit die Energiewende von unten vorantreiben. Wie das geht? Eigentlich ganz einfach…

Wenn Deine Stadt noch nicht bei Wattbewerb registriert ist, kannst du das ändern, indem Du bei Klimaschutzmanager*innen, Stadträten oder bei den zuständigen Stellen der Stadtverwaltung auf Wattbewerb aufmerksam machst. Das gelingt leichter in Gruppen von Gleichgesinnten, vernetzte Dich dazu mit den lokalen Ortsgruppen der Klimaschutzbewegung in Deiner Stadt.

Die Anmeldung einer Stadt für Wattbewerb alleine schafft aber noch keinen Ausbau der Photovoltaik. Dafür werden viele willige Köpfe und helfenden Hände benötigt, egal ob im Privatbereich, in den Gewerbebetrieben oder auch der Stadtverwaltung. Die Installation einer PV-Anlage erfordert auch eine Investition. Durch die stark gesunkenen Kosten für PV-Module und Zubehör ist der Einstieg in die private Energiewende mit einem so genannten Balkonkraftwerk nun schon ab ca. 500 € möglich. Wenn Du ein eigenes Dach besitzt, informiere Dich über über die Möglichkeiten einer eigenen Anlage! Damit leistest Du Deinen persönlichen Beitrag zur Energiewende und kannst außerdem noch die laufende Stromrechnung reduzieren.

Links

Klimaschutzbewegung

Balkonkraftwerk (Coming soon)