Sie befinden sich hier:

Challenge 1. Quartal 2022

Kreativ- und Malwettbewerb – Zahl der Einrichtungen

Mal- und Kreativwettbewerb wird die Challenge für Q1 & Q2 in 2022
Startzeitpunkt: 1. Januar 2022
Endzeitpunkt: 31. März 2022

Für das erste Halbjahr 2022 haben wir uns ein größeres Projekt vorgenommen: einen bundesweiten Kreativ- und Malwettbewerb für Kinder und Jugendliche zum Thema „Photovoltaik & Energiewende“. Von der Kita bis zur Oberstufe waren Bildungseinrichtungen eingeladen, sich zu beteiligen. Im 1. Quartal wollten wir wissen: Welche Kommune schafft es jeweils in ihrer Kategorie, die meisten Bildungseinrichtungen im Verhältnis zur Zahl der Einwohner*innen an den Start zu bekommen? Und da seit 1.1.22 auch Gemeinden bei Wattbewerb mitmachen können, war das Potenzial teilnehmender Einrichtungen noch viel größer als zuvor!

Ausführliche Informationen zum Kreativ- und Malwettbewerb finden Sie hier:

https://wattbewerb.de/mitmachen/kreativ-und-malwettbewerb-an-kitas-und-schulen/

News zu dieser Challenge:

Zu Jahresbeginn lautete die Herausforderung an alle Gemeinden, Städte und Großstädte, möglichst viele Bildungseinrichtungen zur Teilnahme am Kreativ- und Malwettbewerb zu motivieren. Die Spielidee zielte darauf ab, die Kreativität und das Engagement der Jüngsten unserer Gesellschaft zu fördern, und das Thema Energiewende und Solarenergie an den Elterntisch daheim zu tragen.
Welche Gemeinde, Stadt und Großstadt schafft es, die meisten Bildungseinrichtungen für eine Beteiligung am Mal- und Kreativwettbewerb zu gewinnen? So lautete die Herausforderung der ersten Quartals-Challenge in diesem Jahr. Nun stehen die Gewinner-Kommunen fest:
Auf der Seite https://www.klima-kit.de/ erklärt das Wesen klimarelevante Themen wie Mobilität, Ernährung, Konsumverhalten und Naturschutz. Fröhliche Animationen und Bilder laden zum Stöbern ein. Zu finden sind außerdem kindgerechte Rätsel und Herausforderungen, welche einen spielerischen Einstieg ins Thema Klima ermöglichen.
In den letzten Wochen kamen viele Städte und Kommunen neu zu Wattbewerb hinzu. Wir haben uns deshalb entschlossen, die Frist zu verlängern bis 14. April. Das bedeutet: Alle an Wattbewerb teilnehmenden Städte und Gemeinde haben noch die Chance, den Quartal1-Award zu gewinnen!
Im Dezember 2021 haben wir alle teilnehmenden Städte und Gemeinden zur Challenge im ersten Quartal  2022 mit der Frage herausgefordert: Welche Wattbewerb-Kommune begeistert die meisten Bildungseinrichtungen zur Teilnahme am Mal- und Kreativwettbewerb?
Für die Teilnahme an der Challenge rufen wir die KlimaschutzmanagerInnen der Wattbewerb-Städte auf, einen Mal- und Kreativwettbewerb in Ihrer Stadt zu starten. Welche Stadt schafft es, die meisten Bildungseinrichtungen zum Kreativwerden zu motivieren?

Hier kannst Du nach einem Stichwort suchen