Meilenstein: 100 Städte nehmen an Wattbewerb teil

Etwas mehr als drei Monate nach dem offiziellen Start ist ein weiterer Meilenstein erreicht: Mit der Anmeldung der Stadt Soest am 7. Juni 2021 haben sich schon 100 Städte für die Teilnahme an Wattbewerb entschieden. Diese Städte erreichen zusammengerechnet mehr als 13 Millionen Einwohner*innen in Deutschland. Diese Zahl unterstreicht das hohe Potenzial für die „Energiewende von unten“ durch lokale Aktivitäten in den teilnehmenden Städten.Während in vielen teilnehmenden Städten an Offensiven zur Öffentlichkeitsarbeit und Strategien für den exponentiellen Ausbau von Photovoltaik auf Dächern getüftelt wird, können sich weitere Städte jederzeit anmelden. Maßgeblich ist auch bei späterem Einstieg der Zubau an Photovoltaik-Anlagen seit dem 12.2.2021.